noch freie Plätze für den Vollzeitkurs vom 22.05.18 bis 16.07.18 Mo. bis Fr. jeweils 9:30 bis 16:45 Uhr

berufsbegleitend 31.08.18 – 18.04.19 im wöchentlichen Wechsel

Fr. (14:00 – 21:00 Uhr)/ Sa. (09:00 – 16:00 Uhr) und Di./Do (17:00 – 21:15 Uhr)

Ausbildung zum FachCoach - Module

329 Unterrichtseinheiten - 3 Formate
 

Vollzeit: Montag bis Freitag, 8 Wochen

Berufsbegleitend: Freitag und Samstag

Einzelmodule: Für Privatpersonen, Vereine oder Unternehmen

Einzelmodule: Für ausgebildete Systemische Coaches mit Fokus auf die Fachberatung

Modulübersicht

Lernziel:
Methodische Grundlagen für die Arbeit als FachCoach erwerben, eigene Haltung als Coach und Berater erarbeiten.
 
Dauer: 160 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Formen professioneller Beratung und Begleitung
  • Beratung und Coaching im Bereich Bildung, Beruf und Integration: zwei Formate, ein Ziel
  • Theoretische Grundlagen von Beratung und Coaching
  • Kommunikationsformen
  • Grundkompetenzen von Beratern und Coaches
  • Motivationsfördernd beraten und kommunizieren mit Hilfe des Language and Behaviour-Profils
  • Zielerarbeitung und -formulierung in Beratung und Coaching
  • Vom Erst- zum Abschlussgespräch: Phasen des Coachingprozesses
  • Mein Coachingansatz: Formulierung eines eigenen Ansatzes
  • Coachinganlass Konflikt, Coachinganlass Life
  • Vom Erst- bis zum Abschlussgespräch: Phasen des Beratungsprozesses
  • Beratungsanlass: Bewerbungsunterlagen
  • Methoden der Prozessberatung
  • Beratung und Coaching: ein Ziel, gleiche Methoden?
  • Mein persönliches Berater- und Coachprofil
  • Liveberatung / Livecoaching

Lernziel:
Kompetenzen, Motivation und Interessen erheben und sichtbar machen können.
 
Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Kompetenzanalyse der fachlichen, personalen und sozialen Methodenkompetenzen
  • Werkzeuge der Kompetenzerhebung
  • Ressourcenaktivierung
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung, Fähigkeiten reflektieren
  • Motivationsstrategien
  • Wertearbeit
  • Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit

Lernziel:
Berufsfindungsprozesse mit Fachwissen begleiten können.
 
Dauer: 32 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Berufsorientierung als Arbeitsfeld
  • Methodik zur Entwicklung beruflicher Zielvisionen
  • Berufs- und Tätigkeitsfelder erschließen: Kenntnis über den Arbeitsmarkt (regional und bundesweit), verschiedene Tätigkeitsbereiche innerhalb eines Berufsfeldes
  • Berufliche Zielklärung und –formulierung

Lernziel:
Fachkenntnisse zum Bildungssystem und zu unterschiedlichen Bildungswegen vermitteln können.
 
Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Grundbegriffe der Bildungsberatung
  • Schulbildungssystem und Standardbildungswege in Deutschland
  • Sonderwege in der Bildung: Umschulung, Aufstiegs-fortbildungen, Anpassungsqualifizierungen, Quereinstieg
  • Finanzierungswege für Bildung: BAföG, Studienkredite, Stipendien, Instrumente der Arbeitsagenturen/Jobcenter und Rentenkassen
  • Grundzüge des Sozialversicherungssystems
  • Überblick zu Gründung und Selbstständigkeit
 

Lernziel:
Bewerbungsstandards und kreative Bewerbungsformen kennenlernen.
 
Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Standards und Formen von Bewerbungsunterlagen online und offline
  • Individuelles Bearbeiten eines Berufsprofils für Coachees
  • Matching-Methodik: Individuelle Passung einzelner Bewerbungen auf konkrete Stellen erreichen
  • Angemessenheit von Bewerbungen für bestimmte Branchen: Formalitätsgrad und Tonalität

Lernziel:
Proaktive Bewerbungsstrategien herausarbeiten und die Umsetzung begleiten können (mit Handlungsanleitungen für die Praxis).
 
Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Fachgebiete des Job- und Karrierecoachings
  • Berufswahl und Arbeit aus sozialwissenschaftlicher und psychologischer Perspektive
  • Stellensuche online und offline
  • Einstiegswege mit Jobcoaching ebnen: Mit und für Klient/innen Bewerbungsstrategien entwickeln, Vorstellungsgespräche simulieren, Aufbau beruflicher Netzwerke, Social Media für Beruf und Karriere einsetzen

Lernziel:
Mit Wissen, Wertschätzung und Empathie erfolgreich kommunizieren lernen.
 
Dauer: 24 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Grundbegriffe der Interkulturellen Arbeit
  • Coaching mit Sprachbarriere und Sprachmittlung
  • Wechselverhältnis zwischen dem Eigenen und dem Fremden
  • Sensibilisierung für kulturelle und sprachliche Unterschiede
  • Erkennen und Umgang mit kulturellen Missverständnissen und Konflikten
  • Fähigkeiten erwerben: Perspektivwechsel einleiten, Toleranz einüben, Begegnung gelingen lassen

Lernziel:
Migrant/innen die Wege zu Bildung und Beruf zeigen können.
 
Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Kenntnisvermittlung zu Instrumenten für Bildung und Arbeitsmarktintegration (Arbeitsmarktprogramme u. a.)
  • Grundlagen des bundesdeutschen Asylrechts
  • Erkennen eigener und rechtlicher Grenzen der Unterstützung von Zugewanderten
  • Aufnahme von Erwerbsarbeit: Anerkennung von Abschlüssen, rechtlicher Rahmen, Beratungseinrichtungen in Berlin
  • Vorfeldberatung für Amtstermine

Lernziel:
Erworbene Kenntnisse anwenden, Vertiefung von Kenntnissen je nach eigenem Interesse vornehmen.
 
Dauer: 9 Unterrichtseinheiten
 
Inhalte:

  • Eigenorganisiert in der Gruppe arbeiten
  • Reflexion von Lerninhalten
  • Vertiefung von Kenntnissen je nach eigenem Interesse
  • Unterstützung der Netzwerkbildung der Kursteilnehmenden

Ihre Ansprechpartnerin

Stefanie Truba
Stefanie Turba


Rufen Sie mich in der Zeit von

Mo - Fr von 10:00 bis 16:00 Uhr unter ++49 (0)30 28 88 37-40 an

oder nehmen Sie jederzeit per Mail
fachcoach@goldnetz-berlin.de

oder über unser
Online-Formular
Kontakt zu mir auf.

 

Jeden Freitag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr berate ich Sie gerne persönlich.
Um Anmeldung wird gebeten.

Goldnetz gGmbH / e.V
Am Köllnischen Park 1
D-10179 Berlin
+ 49 30 28 88 37 0
+ 49 30 28 88 37 35
office@goldnetz-berlin.de
Goldnetz gGmH / e.V. - zertifiziert nach LQW und AZAV
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.