Zeitraum

  • 25.02.2019 - 22.05.2019

Unterrichtszeiten

Mo. bis Fr. 8:30-15:30 Uhr
Praktikumszeiten sind abweichend

Downloads

  • Maßnahmenummer

    962/476/18
  • Maßnahmenart

    FbW
  • Veranstaltungsort:

    Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin

Kontakt

Servicekraft in stationären Einrichtungen

Wir bereiten Sie intensiv auf eine Berufstätigkeit als Servicekraft im Krankhaus bzw. Seniorenheim vor. Dort sind Sie an der Schnittstelle zwischen Patient/innen bzw. Bewohner/innen und den Fachkräften im Servicebereich tätig.

In der dualen Weiterbildung verbinden Sie Theorie und Praxis: Im vierzehntägigen Wechsel sind Sie bei uns zur theoretischen Schulung und in der Praxiserprobung.
 

Inhalte der Schulung für die Tätigkeiten im Hausservice

  • Servieren und Abräumen von Mahlzeiten
  • Auffüll- und Reinigungsarbeiten
  • Bettenaufbereitung
  • Bewirtschaftung der Stations- und Teeküchen
  • Wäsche verräumen

  • Dauer

    6 Wochen Theorie, 6 Wochen Praktikum (max. 3,5 Monate einschl. Praktikums-, Feitertags- oder Ferienzeiten)

  • Förderung

    Bei Anspruch auf ALG I/II können Jobcenter, Arbeitsagenturen oder andere Leistungsträger die Weiterbildung mit dem Bildungsgutschein finanzieren. Für eine Eigenfinanzierung erstellen wir Ihnen gern ein konkretes Ange­bot.

  • Voraussetzungen

    • Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen
    • Einwandfreies, erweitertes Führungszeugnis
    • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
    • Ein Schul- oder Ausbildungsabschluss ist nicht erforderlich
    • Sprachniveau B1

     
  • Abschluss

    Für Ihre fachliche Qualifikation im Bereich Servicekraft erhalten Sie ein aussagekräftiges Träger-Zertifikat nach AZAV.
Goldnetz gGmbH / e.V
Am Köllnischen Park 1
D-10179 Berlin
+ 49 30 28 88 37 0
+ 49 30 28 88 37 35
office@goldnetz-berlin.de
Goldnetz gGmH / e.V. - zertifiziert nach LQW und AZAV
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.