Ihr zuverlässiger Partner für Bildung und Coaching aus Berlin
Goldnetz Telefon
+49 (0) 30 28 88 37 0 office@goldnetz-berlin.de
Goldnetz Anschrift
Am Köllnischen Park 1 10179 Berlin
Goldnetz Öffnungszeiten
8:00 – 16:30 Uhr Montag - Freitag

Betreuungsassistent*in 
nach § 43b, 53b SGB XI

Weiterbildung zur/zum Betreuungsassistent*in + kultursensible Pflege

Kostenlose Weiterbildung zur/m Betreuungsassistent*in

Bei Anspruch auf ALG I/II ist die Weiterbildung zur Betreuungsassistent*in für Sie kostenfrei. Sie benötigen lediglich einen Bildungsgutschein. Den Bildungsgutschein erhalten Sie bei Arbeitsagentur, beim Jobcenter, bei der Berufsgenossenschaft oder beim Rententräger.

Wenn Sie die Weiterbildung selbst finanzieren möchten, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.

In nur 12 Wochen zur/zum Betreuungsassistent*in

 In der Arbeit mit bedürftigen Senior*innen ist – neben der medizinisch/pflegerischen Betreuung - auch ein liebevoller Umgang für einen erfüllten Alltag der betreuten Menschen unerlässlich.

Ihre Arbeit als Betreuungsassistentin

Ziel Ihrer Arbeit als Betreuungsassistent*in ist es, die soziale Integration sowie das allgemeine Wohlbefinden der zu betreuenden Menschen positiv zu beeinflussen. Ein natürliches Bedürfnis der meisten – auch älteren – Menschen ist es, aktiv am sozialen Leben teilzunehmen. Ausgebildete Betreuungsassistent*innen unterstützen die bedürftigen Menschen hierbei: Sie haben Zeit für Gespräche und sorgen für geeignete Beschäftigungsangebote allein oder in der Gruppe.

In nur 12 Wochen erwerben Sie  einen anerkannten Abschluss als Betreuungsassistent*in  und sammeln erste Berufserfahrungen für Ihren erfolgreichen Start in den Beruf als Betreuungsassistent*in.  

In nur 12 Wochen zur/zum Betreuungsassistent*in

 Das brauchen Sie für die Weiterbildung:

  • Interesse an der Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
  • Empathie und Geduld
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1
  • ein einwöchiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung

Das brauchen Sie für die Weiterbildung nicht:

  • einen anerkannten Schulabschluss oder Ausbildungsabschluss

Ihre Zukunft in der Pflege: Betreuungassistent*in werden

Unser Kurs bereitet Sie optimal auf Ihren zukünftigen Arbeitsalltag vor. Sie

  • lernen die Arbeitsabläufe in Pflegeeinrichtungen kennen.
  • bekommen grundlegende pflegerische sowie gerontopsychiatrische Kenntnisse vermittelt.
  • erlernen den Umgang mit erkrankten Menschen.
  • lernen eine Vielfalt von Aktivierungs- und Beschäftigungsangeboten kennen.

Ihre Weg zur/zum Betreuungsassistent*in:

  • 6 Wochen Theorie: Sie erlernen die fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen für Ihre Arbeit als Betreuungsassisten*in.
  • 3 Tage kultursensible Pflege: Sie trainieren Ihre interkulturellen Kompetenzen für den Pflegeberuf, zum Beispiel: Kontakt mit Krankheit, Tod, Religionskultur, Esskultur, Waschkultur...
  • 6 Wochen Berufspraktikum – Praxis: Sie haben in der Ausbildung viel gelernt und starten in den Beruf.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

In unserer Weiterbildung zur/zum Betreuungsassistent*in lernen Sie in einer angenehmen, offenen Atmosphäre. Dozent*innen mit vielen Jahren Erfahrung in der Pflege begleiten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zur Betreuungsaasistent*in.

Unsere erfahrenen Dozent*innen trainieren mit Ihnen, wie sie auch in herausfordernden Situationen empathisch kommunizieren können und bereiten Sie mit vielen Praxisbeispielen auf Ihren zukünftigen Berufsalltag vor.

Nach dem theoretischen Block verfestigen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in einem berufsbezogenem Praktikum.

Stimmen unserer Betreuungsassistent*innen

„Goldnetz kann ich nur weiterempfehlen! Die Organisation war sehr gut und unsere Kursleiterin war immer für uns ansprechbar!“

„Die Ausbildung empfehle ich gern weiter: Der Unterricht ist abwechslungsreich und praxisgerecht gestaltet. Unsere Dozentin ist unserer Lerngruppe sehr ans Herz gewachsen!“

Haben Sie Interesse an der Weiterbildung zur Betreuungsassistent*in?

Die Weiterbildung zur Betreuungsassistent*in ist kostenlos, wenn Sie einen Anspruch auf ALG I/II haben und einen Bildungsgutschein beantragen. Diesen erhalten Sie bei der Arbeitsagentur, dem Jobcenter, der Berufsgenossenschaft oder dem Rententräger.

Wenn Sie die Weiterbildung selbst finanzieren, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot.    

Wir beraten Sie gerne individuell. Vereinbaren Sie einen  Termin mit uns!

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten!

Unsere Partner*innen

                                                  

STARTTERMINE

  • Bewerbungstraining für Einsteiger*innen in die Arbeitswelt 4.0

    • 23.09.2021 - 22.09.2024
      Durchführung auf Anfrage
  • Betreuungsassistent*in in der Altenpflege nach §§ 43b, 53b SGB XI

    • 21.03.2022 - 20.03.2025
      Durchführung auf Anfrage
  • Bewerbungstraining für Akademiker*innen

    • 27.06.2022 - 26.06.2025
      Durchführung auf Anfrage
  • Apps und Online-Anwendungen für Bewerbung und Beruf

    • 27.06.2022 - 26.06.2025
      Durchführung auf Anfrage
  • Integrationskurs (RU)

    • 26.02.2024 - 12.02.2025
      Mitte (nachmittags)
    • 24.06.2024 - 14.02.2025
      Steglitz (vormittags)

KONTAKT

FLYER

Betreuungsassistent*in - Flyer zum Download
Unsere Webseite verwendet Cookies. Siehe dazu unsere Datenschutzerklärung.
Alle akzeptieren Nur notwendige